Print / save as PDF
Wir sind die twinformatics. Wir machen Software und Systembetrieb für über 25.000 AnwenderInnen der Vienna Insurance Group, Wiener Städtische Versicherung AG und Donau Versicherung AG.
 
Millionen KundInnen können sich auf ihre Versicherung verlassen, weil wir mit state of the art Technologien und agilem Mindset dafür sorgen, dass alles läuft, wie es soll. Überzeugt? Dann werde Teil unseres Teams!

Welche Herausforderung auf dich warten

  • Management, Monitoring  und Administration der Datenbanken und der System Performance. Optimierung und Tuning von Daten Beladungen, Extraktionen und Empfehlungen von angebrachten Prozeduren, Query oder Änderungen in den Deployment Paketen und Optimierungen um die Systemstabilität nicht nur zu erhalten, sondern zu verbessern.
  • Management von Job- und Aktivitäts-Planer, um optimale Performance und maximale Verfügbarkeit zu erreichen, bei gleichzeitiger Minimierung von Daten Latenzen und Datenladeprozessen.
  • Installation und Konfiguration von neuen Umgebungen, neuer Software, neuen Datenbanken, Erstellung von System-Scripts, neuen periodischen Aktivitäten im Planer, etc.
  • Zusammenarbeit mit Business- und Datenanalysten, um spezifische Benutzerschnittstellen für Datenmanagement und Datenextraktionsanforderungen zu identifizieren, designen und zu implementieren.
  • Mitarbeit bei der Daten-Architektur, Daten-Design und Planung als Systemexperte für Datawarehouses und Datamarts. Das beinhaltet die Erstellung von Vorgaben für Hardware und Systemeinstellungen. (z.B. Disk Konfiguration, Speichereinstellungen und Data-paging oder table-space Definitionen) und Planung und Erstellung von Datenbanken.
 

Welche Skills wir uns wünschen

  • Du hast eine Ausbildung mit IT-Background (HTL/FH/Uni, etc. und bringst 5+ Jahre Erfahrung im Data-Warehousing und Business Intelligence mit.
  • Du besitzt idealerweise umfangreiche Erfahrung in der MSSQL Datenbank Administration in einer heterogenen Server-Umgebung. (Microsoft Zertifizierung bevorzugt)
  • Du hast Erfahrung in der Anbindung von Non-MS-SQL Datenbanken.
  • Expertise im Umgang mit großvolumigen, Daten-partionierten Datenbanken, Performanz-Tuning und Entwickler-Kenntnissen. Hohes Wissen über Data Warehousing Methoden und Konzepten sind hierbei Voraussetzung.
  • Expertise in Sizing, Kapazitätsplanung mit Datawarehouse Lösungen im MS-SQL Umfeld wird benötigt.

  • Management, Monitoring  und Administration der Datenbanken und der System Performance. Optimierung und Tuning von Daten Beladungen, Extraktionen und Empfehlungen von angebrachten Prozeduren, Query oder Änderungen in den Deployment Paketen und Optimierungen um die Systemstabilität nicht nur zu erhalten, sondern zu verbessern.
  • Management von Job- und Aktivitäts-Planer, um optimale Performance und maximale Verfügbarkeit zu erreichen, bei gleichzeitiger Minimierung von Daten Latenzen und Datenladeprozessen.
  • Installation und Konfiguration von neuen Umgebungen, neuer Software, neuen Datenbanken, Erstellung von System-Scripts, neuen periodischen Aktivitäten im Planer, etc.
  • Zusammenarbeit mit Business- und Datenanalysten, um spezifische Benutzerschnittstellen für Datenmanagement und Datenextraktionsanforderungen zu identifizieren, designen und zu implementieren.
  • Mitarbeit bei der Daten-Architektur, Daten-Design und Planung als Systemexperte für Datawarehouses und Datamarts. Das beinhaltet die Erstellung von Vorgaben für Hardware und Systemeinstellungen. (z.B. Disk Konfiguration, Speichereinstellungen und Data-paging oder table-space Definitionen) und Planung und Erstellung von Datenbanken.

  • Du hast eine Ausbildung mit IT-Background (HTL/FH/Uni, etc. und bringst 5+ Jahre Erfahrung im Data-Warehousing und Business Intelligence mit.
  • Du besitzt idealerweise umfangreiche Erfahrung in der MSSQL Datenbank Administration in einer heterogenen Server-Umgebung. (Microsoft Zertifizierung bevorzugt)
  • Du hast Erfahrung in der Anbindung von Non-MS-SQL Datenbanken.
  • Expertise im Umgang mit großvolumigen, Daten-partionierten Datenbanken, Performanz-Tuning und Entwickler-Kenntnissen. Hohes Wissen über Data Warehousing Methoden und Konzepten sind hierbei Voraussetzung.
  • Expertise in Sizing, Kapazitätsplanung mit Datawarehouse Lösungen im MS-SQL Umfeld wird benötigt.

Deine Benefits

  • Gestützes Mittagessen
  • Gleitzeit & mobiles Arbeiten
  • Gesundheitsbenefits
  • Weiterbildung
  • Mitarbeitervergünstigungen
  • Verkehrsanbindung

Jetzt fehlt nur noch eines: Deine Bewerbung!

Das jährliche Bruttogehalt (Vollzeit) für die Position beträgt mindestens € 60.000,-. Du bringst bereits viel Erfahrung und Know-how mit? Dann sind wir selbstverständlich bereit, dies mit einer Überzahlung zu würdigen.

Wenn dich vielfältige Aufgaben in einem dynamischen und expansiven Umfeld ansprechen und du auch im Homeoffice arbeiten möchtest, nutz deine Chance und schreib uns. Wir freuen uns darauf, dich kennen zu lernen!